Startseite > news > kick it like google ;-)

kick it like google ;-)

BMW und automobile.de hat es schon eiskalt erwischt. Goggle hat sie erst mal auf die schwarze Liste der Spammer gesetzt und solange sie da sind, bleiben sie bei Google wie vom Erdboden verschluckt. Die nächsten großen Namen stehen aber schon auf der Abschussliste. Es geht jedenfalls das Gerücht um, dass Netbooster seine Kunden (Adidas, Dell, Henkel, SAT 1 und T-Online ) zwar im Google Ranking ganz nach oben geboostet hat, dabei aber auch zu Google Spammern gemacht hat.

Für BMW wird der Spuk bald vorbei sein. Google hat schon erklärt, dass sie die Bayern wieder listen wollen, wenn sie buße tun 😉

Ist schon erstaunlich, wie klein so ein alt ehrwürdiger Autohersteller auf einmal gegenüber einer Internet Klitsche wie Google da stehen kann.

Advertisements
Kategorien:news
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: