Startseite > news > vertraue mir…

vertraue mir…

In Blogs kann man schreiben was man will – egal ob’s stimmt oder komplett erfunden ist. Davon wird auch hemmungslos gebrauch gemacht. Jeder kann es lesen und doch glauben die wenigsten, was da geschrieben wird. Vielleicht ist das ja auch ganz gut so.

Wenn bei einer Studie dann noch heraus kommt, dass Politikern kaum einer über den Weg traut, dann ist das schon eine Ohrfeige für die Schönredner der Republik. Verwunderlich ist das schlechte Ansehen der Berufspolitiker allerdings nicht. Das Schema F nach dem argumentiert wird ist zu durchsichtig: Wir haben es immer schon super gemacht, während die anderen prinzipiell alles vermurkst haben. Das ist einfach nur noch ermüdend. Aber auch das werden die Politiker irgendwie wieder in ihrem Sinne verdrehen… *gäääähn*

via…

Advertisements
Kategorien:news
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: